Inga hat ein neues Auto!! Nach einigen Tagen des Suchens habe ich endlich ein Schnäppchen gefunden...OK, es hat ein paar Beulen (böse Zungen behaupten: es ist eine einzige Beule), aber es fährt...wenn man alle 30 Minuten anhält und Kühlwasser nachfüllt... Hahaha - aber es ist ein typisches Inga-Auto! Jajaja, vor 2 Wochen ist mir `n Mädel in meinen wunderschönen 30 Jahre alten Pulsar gerauscht - sie hat die rote Ampel nicht gesehen...und das nachdem mein Schätzchen mir und Theresa so die Treue gehalten hat auf unserem Trip durch`s australische Outback. Achja - ich war endlich in Coober Pedy!!! Dieser Ort war einer der Gründe, warum ich vor ca.8 Jahren beschlossen habe nach Australien zu gehen. Die Wohnungen in alten Minen sind wundervoll - angenehm kühl. Und das wichtigste: Man entkommt den Sandstürmen und kann die Augen zur Abwechslung mal richtig öffnen. Ich habe natürlich auch nach Opalen gesucht (is ja schließlich die Opalhauptstadt der Welt)...allerdings war ich nicht erfolgreich. Naja, man kann ja nicht alles haben im Leben! ;-) Morgen bekomme ich Besuch aus Northeim - *freu* - in ein paar Stunden hole ich Martin vom Flughafen ab und werde versuchen ihm ein guter Reiseführer zu sein. Bei Theresa hat`s ja auch sehr gut geklappt, haben alles mitgenommen: von Pinguintour über whale watching bis hin zu Emus auf der Straße (also die haben wir natürlich versucht NICHT mitzunehmen!!)! ;-)

26.10.11 16:02

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen